Okolje ON/OFF

Registrirajte se

 

Naprej

Naprej Z ustvarjanjem računa se strinjam s pogoji uporabe & pravilnikom o zasebnosti

[PA] eGDF – Monatsbericht 01/13

Dan 1,901, 01:10 Published in Germany Poljska s strani djnewdream


Verehrte Bürger eDeutschlands!
Wie vielleicht schon einige mitbekommen haben, ist der eDeutsche Entwicklungsfond wieder reaktiviert worden und sorgt seit sieben Monaten für eine Unterstützung beim Gebäudeausbau. Neben einigen Ratschlägen zum allgemeinen Ausbau verhilft der Entwicklungsfond vielen Antragstellern durch Goldanleihen zu schnelleren Aufwertungen der Wirtschafts- und Militärgebäude, speziell während der 44%-Rabatt-Aktionen. HIER könnt ihr den neuesten Infoartikel zum eGDF finden und ggf. einen Antrag stellen. Aufgrund neuer Umstände werde ich zudem einige Sachverhalte weiter unten thematisieren, zunächst aber die wichtigsten Fakten auf einen Blick für den Monat Januar.



Kurzfakten
Empfangene Anträge: 14
Angenommene Anträge: 9
Geförderte Spieler: 9
Durchschnittliche Kredithöhe: 15 Gold
Durchschnittliche Rückzahlungsrate: 10,8 Tage (hohe Varianz)
Zeitrahmen für zinslosen Kredit: 28 Tage (2,5% Zinsen für jeden weiteren Tag)

Anfangsbestand Entwicklungsfond: 146,9 Gold + 1999 DEM
Erhaltene Spenden: 344 Gold

Spenderliste:
Kayrukaner: 30 Gold
Protoje Marley: 2 Gold
TheDummy: 2 Gold
theobaer: 10 Gold
Kersis: 83684 DEM und 10 Gold (~ 300 Gold)

Im Namen des eDeutschen Entwicklungsfonds bedanke ich mich recht herzlich bei allen Spendern und ganz speziell bei Kersis, der sein gesamtes Vermögen dem eGDF vermacht hat. RIP bro.


Liste der offenen Kredite mit Verdacht auf Kreditflucht oder Inaktivität:
Boohcargo: 5 Gold (seit 11.09.2012 zurück zu zahlen)
Mr.Shaav: 15 Gold (seit 24.09.2012 zurück zu zahlen)
Bucky88: 8 Gold (seit 07.11.2012 zurück zu zahlen)
julien bredy: 5 Gold (seit 04.12.2012 zurück zu zahlen)


Abschreibungen: 5 Gold
Ausgaben für Black Jack & Nutten: 1,15 DEM
Endbestand Entwicklungsfond: 485,9 Gold + 1999 DEM

Für detaillierte Informationen zum eGDF könnt ihr mich im IRC oder via PM gerne anschreiben.



Wie kann man den Entwicklungsfond unterstützen?
Die Organisation lebt einzig und allein durch Spenden. Jede Spende, unabhängig von ihrer Höhe, ist gern gesehen und hilft dem Aufbau der „neuen Gesellschaft“. Hier kannst du spenden. Food-,Tank- und DEM-Spenden sind gern gesehen, da sie das Donationlimit nicht belasten. Ich verweise in diesem Zusammenhang allerdings auf obige Spendenstatistik, die eine neuerliche Spende für derzeit nicht notwendig deklarieren kann.

Informationen zum Strukturwandel
Durch die große Spende von Kersis eröffnen sich neue Möglichkeiten für den eGDF. Seither musste ich darauf achten, dass ich max. 3-4 Wochen bei einem Kreditlimit von max. 20 Gold meine Antragsteller in irgendeiner Form zufrieden stelle. Dies gelang an sich auch immer relativ gut, jedoch entwickelt sich ein Trend - aufgrund des großen Nutzens der Training Center - in Richtung höherer Kreditanträge(~30 Gold). Dies hat den bisherigen Fond vor Probleme gestellt, weil schlicht nicht genug Gold vorhanden war, um alle Anträge bearbeiten zu können. Auch in diesem Monat mussten leider wieder 5 Anträge mangels Gold auf die Warteliste gesetzt werden und weitere 5 Gold abgeschrieben werden. Der Goldmangel wird aller Voraussicht nach nun ein Ende haben. Der Fond wird seine zinslosen Kreditzeitraum verlängern, ebenso die Kredithöhe aufstocken können und das bei gleichzeitiger Aussicht auf eine erfolgreiche Bearbeitung aller eingehender Anträge. Konkrete Vorstellungen liegen bisher im Bereich von 6 Wochen und der Aufstockung der Kredithöhe auf ca. 35 Gold, was in beiden Bereichen eine Steigerung von mind. 50% bedeutet. Ein bedeutender Schritt für den Fond, um speziell Neulinge und - da sich die Möglichkeit nun auch ergeben kann, weil der eGDF stark genug ist - auch älteren Spielern effektiver Gold leihen zu können. Derweil mache ich mir Sorgen um die Möglichkeit der Kredithöhe in Anbetracht von Rabattaktionen, die i.d.R. im Schnitt 72h gelten. Der Rabatt-Zeitrahmen steht nicht mehr in dem gewünschten Bezug zur bewilligten Kredithöhe, da wieder das 10-Gold-Tageslimit alles kaputt macht. Entweder der eGDF müsste extrem schnell handeln, um in der Zeit 40 Gold für einen Antragsteller bereitstellen zu können, viel logischer wäre aber eine Lösung für das aufkeimende Problem zu suchen. Konkrete Lösungsansätze liegen derzeit jedoch noch nicht vor. Im Übrigen bitte ich die verspätete Veröffentlichung diesen Monat aufgrund von zahlreichen Prüfungen Ende Januar zu entschuldigen.

Das war soweit von mir. Auf einen neuen Monat!


Euer Leiter des eDeutschen Entwicklungsfonds,
djnewdream



Anhang
[PA] eGDF – Monatsbericht 07/12
[PA] eGDF – Monatsbericht 08/12
[PA] eGDF – Monatsbericht 09/12
[PA] eGDF – Monatsbericht 10/12
[PA] eGDF – Monatsbericht 11/12
[PA] eGDF - Monatsbericht 12/12
 

Komentarji

Black Baroness
Black Baroness Dan 1,901, 01:41

es lebe der eGDF !!!!!

Seelenwinter
Seelenwinter Dan 1,901, 05:33

votiert

Carl_Karlsson
Carl_Karlsson Dan 1,901, 07:58

Wucherzinsen

Martin Stettler
Martin Stettler Dan 1,902, 08:06

what, kersis ist weg? manno, der beste medalhunter der letzten zeit

NorthAfricaCorps
NorthAfricaCorps Dan 1,902, 12:18

Hoshy ist auch gut.

 
Objavi komentar

Kaj je to?

Prebirate članek, ki ga je napisal državljan eRepublika, izjemne večigralske strateške igre, ki temelji na državah iz resničnega življenja. Ustvarite svoj značaj in pomagajte vaši državi doseči slavo medtem ko se uveljavljate kot vojni junak, znan založnik ali finančni mogotec.