Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy
Resend email   |  Can't find the email? confirmation@erepublik.com

Resend the confirmation email to this address

Resend email Can't find the email? confirmation@erepublik.com

[Deutschlandnews] Sonderausgabe - PTO-Gefahr / PTO-danger - Update 00:50

Day 1,547, 17:34 by Kulturstaatsministerium


*for english version scroll down*



Stand: 00:50 MEZ

OMG: bernhardms --> erst einmal nicht wählen, hat großen Vorsprung
BP: Stryk99 --> erst einmal nicht wählen, hat großen Vorsprung
DSM: Ban Danna --> erst einmal nicht wählen, hat großen Vorsprung
KPeD: Hannibal.Zutenberg --> erst einmal nicht wählen, hat großen Vorsprung
LPP: DeathmanRSF --> knapp ausreichender Vorsprung - abwarten
SPeD: Felix von Hagen --> erst einmal nicht wählen, hat großen Vorsprung
PPD: le_enfant_terrible --> unsicher ob PTO-Versuch - abwarten
MLP: ArisaChan --> bitte weiter wählen, noch nicht ausreichender Vorsprung
GPP: Rotar Arlensius --> einziger Kandidat, bitte nicht mehr wählen, für die Wahl in eine andere Parteien wechseln
PFUI: Herbert Mustermann
.Utopia: oranje93 --> einziger Kandidat, bitte nicht mehr wählen, sondern für die Wahl in eine andere Parteien wechseln

Artikel des Innenministeriums
Auf Grund der späten Stunde und der Wichtigkeit verzichten wir mal auf alle Förmlichkeiten. Aus dem Innenministerium war gerade niemand mehr zu erreichen, daher erscheint der Artikel hier.
Wie es aussieht, stehen wir weiterhin im Fokus von PTOlern (Kurzerklärung für Neulinge: Political Take Over, das sind ausländische Spieler, die unser Land übernehmen und uns schaden wollen). Bei den in wenigen Stunden beginnenden Parteipräsidenschaftswahlen sind in allen großen Parteien mal mehr mal minder bekannte PTOler als Kandidatenangetreten. Wir müssen unter allen Umständen verhindern, dass eine der Parteien in die Hände von denen fällt. Die meisten Parteien haben inzwischen Artikel herausgebracht, wen sie als Präsident haben wollen. Bitte NUR diese Kandidaten wählen. Wir dürfen unsere Stimmen in solchen Zeiten nicht aufsplitten zwischen verschiedenen Kandidaten. Wichtig ist zudem, dass ihr so lange wie möglich wartet mit dem Wählen und möglicherweise sogar in einer anderen Partei, wenn es dort eng wird. Wir werden dazu Updates geben, wo dies gerade der Fall ist. Wählt erst bei eurem letzten Einloggen am Tag und dann einen der Kandidaten, die in der folgenden Liste stehen:

OMG: bernhardms --> zum Artikel

BP: vermutlich Stryk99 (bitte bestätigen!) --> kein Artikel

DSM: Ban Danna --> kein Artikel

KPeD: Hannibal.Zutenberg --> zum Artikel

LPP: DeathmanRSF --> zum Artikel

SPeD: Felix von Hagen --> zum Artikel

PPD: vermutlich le_enfant_terrible (bitte bestätigen!) --> kein Artikel

MLP: ArisaChan --> zum Artikel

GPP: bislang nur ein Kandidat --> Rotar Arlensius

PFUI: bislang nur ein Kandidat --> Herbert Mustermann

.Utopia: bislang nur ein Kandidat --> oranje93


last update: 00:50 MEZ

OMG: bernhardms --> please don´t vote at the moment, big lead
BP: Stryk99 --> please don´t vote at the moment, big lead
DSM: Ban Danna --> please wait, at the moment enough votes
KPeD: Hannibal.Zutenberg --> please wait, at the moment enough votes
LPP: DeathmanRSF --> please wait, at the moment enough votes
SPeD: Felix von Hagen --> please wait, at the moment enough votes
PPD: le_enfant_terrible --> unsure, if PTO-attempt
MLP: ArisaChan --> please vote, not enough votes, yet
GPP: Rotar Arlensius --> only one candidate, please choose another party to vote
PFUI: Herbert Mustermann
.Utopia: oranje93 --> only one candidate, please choose another party to vote

Article from Ministry of Interior

Only short english version, too late for the whole translation, sorry.

We are again under PTO-danger. Every party has a dangerous candidate. So please only vote the official candidate, named by the party. We have to concentrate our votes on one candidate in every party. Please vote as late as you can and maybe in an other party, if it´s needed. We will give updates, where we need the votes on first priority. Here is the list of the official candidates:

OMG: bernhardms --> article

BP: Stryk99 --> no article

DSM: Ban Danna --> no article

KPeD: Hannibal.Zutenberg --> article

LPP: DeathmanRSF --> article

SPeD: Felix von Hagen --> article

PPD: le_enfant_terrible --> no article

MLP: ArisaChan --> article

GPP: Rotar Arlensius --> no article

PFUI: Hebert Mustermann --> no article

.Utopia: oranje93 --> no article


Offizielle Zeitungen/official newspapers:

Der Bundesanzeiger
Auswärtiges Amt
Wehrverwaltung
BMI-Report
Deutschlandnachrichten
Bundesbank
eRepublik Aktuell
Terra HQ
eRepublik-Wissen
Communityministerium

Wichtige Links und Guides/important links and guides:

Unser Forum
Unser IRC-Channel (#edeutschland auf irc.rizon.net) + IRC-Tutorial
Erste Schritte
Einstieg in die Wirtschaft
Kampfguide
Abkürzungen


Herausgegeben von/published from Tiuri
 

Comments

Snooker2k
Snooker2k Day 1,547, 17:49

gut, dass sich doch noch jemand in der Regierung darüber Gedanken macht^^

Lord o S
Lord o S Day 1,547, 17:55

lol

NekPaok
NekPaok Day 1,547, 17:59

-=V=-

Gregus Hedvik
Gregus Hedvik Day 1,547, 18:11

o7

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 1,547, 18:23

Viel Erfolg bei der PTO-Bekämpfung!

Hunnensohn
Hunnensohn Day 1,547, 19:31

Danke Tiuri!

Edelmann
Edelmann Day 1,548, 01:18

Ja, Stryk99 ist der offizielle Kandidat. ; )

BadMax
BadMax Day 1,548, 01:19

Hab mich gestern schon gefragt, wieso das MoI nicht nachgefragt hat...

BadMax
BadMax Day 1,548, 01:19

und ja stryk ist der offizieller kandidat

le_enfant_terrible
le_enfant_terrible Day 1,548, 03:22

Ich bin der pto kandidat...

Lord o S
Lord o S Day 1,548, 03:32

Angst haben von PTO-s und an einem Tag 2 Mazedonier einbürgern ?

Deutsche Bürger werden für Wahlzwecke in Angst versetzt , frage mich was die Regierung wohl zu vertuschen hat ?

Sir Nils
Sir Nils Day 1,548, 03:46

Danke für den Artikel Tiuri

@Snooker
Das MoI hat sich auch damit beschäftigt, nur haben wir es gestern abend aus RL-Gründen nicht mehr geschafft, den Artikel zu schreiben, die Kandidaten wurden von uns in den letzten Tagen schon überprüft und eingetrgen.

@BadMax
Ich wüsste auch nicht, wieso wir hätten nachfragen sollen. Bei den Kandidaten war es eigentlich offensichtlich, dass Stryk der offizielle Kandidat ist

BadMax
BadMax Day 1,548, 04:41

Nicht dein Ernst oder? Theoretisch kann es natürlich jemand anderes sein...
Ihr habt euch ja nichtmal die Mühe gemacht, nen Artikel zu machen.

bernhardms
bernhardms Day 1,548, 04:54

Ich empfinde es langsam echt als Frechtheit, dass jetzt schon konkret zum Nichtwählen einzelner Kandidaten aufgerufen wird. Es gibt derzeit NULL Anzeichen für einen feindlichen Angriff

Lord o S
Lord o S Day 1,548, 05:00

@bernhardms

erep Demokratie

Satyre Reynes
Satyre Reynes Day 1,548, 05:02

"Deutsche Bürger werden für Wahlzwecke in Angst versetzt , frage mich was die Regierung wohl zu vertuschen hat ?"

Die faschistisch-kommunistisch-feministisch-chauvinistisch-militaristisch-gutmenschliche Regierung versucht ihre Beteiligung an der antisemitisch-zionistischen bolschewsistisch-plutokratischen Weltherrschaft zu verschleiern um die Machenschaften ihres proletarisch-feudalistischen Unrechtsstaats zu rechtfertigen.
Wenn man die ersten zwei Buchstaben des Namens unseres Präsidenten in Zahlen umwandelt erhält man 23, nein ... aber wie wäre es mit dem vierten Buchstaben des zweiten Namens? Überhaupt ist es nicht verdächtig, dass sich die Anfangsbuchstaben seiner Namen bzw die ersten zwei Buchstaben nicht zu einer 23 addieren lassen?

Außerdem waren fast alle Präsidenten des Staats ISREAL (!) seit 1948 JÜDISCH!
Wenn man die Zahl 666 die zwar nicht die Zahl des Teufels ist, aber von vielen dafür gehalten wird, 24 (die Anzahl der Stunden eines Tages) addiert und das ganze durch 30 dividiert erhält man 23!
Auch der jüdische Rabbi Moshe Feinstein ist Rabbi und jetzt kommt die Überraschung, auch seine Eltern waren jüdisch. Feinstein hört sich an wie Feinstaub und die Feinstaubbelastung in Deutschland steigt. Und jetzt kommt der Hammer Feinstein soll ein Telefon benutzt haben um seinen Kollegen Eliyahu Lopian anzurufen. Mit einem solchen Gerät soll auch Hunnensohn Otto von Holunder angerufen haben. Wenn man die Anfangsbuchstaben der Namen von Beiden in Zahlen umwandelt und addiert kommt 23 heraus! Zufall? Wohl kaum!

*reicht LoS einen Aluminiumhut* Durchhalten Kamerad!

Jedenfalls beweist das nur eins: Gregus, Hunnensohn, Otto und die Amerikaner etc. stecken unter einer Decke und es geht wiedermal, neben der integration von nordischen Rindviechern (wir berichteten) nur um das eine: ÖL! Gregus hat das erst neulich zugegeben. Und OEL ergibt auch 23 wenn man die Buchstaben addiert und das E abzieht ... und sich dann eins aus den Fingern saugt.

Krawallprinzessin
Krawallprinzessin Day 1,548, 05:17

quentin eisler!! olé

Tiuri
Tiuri Day 1,548, 05:21

@bernhardms
Wenn in nahezu jeder Partei zumindest ein Kandidat antritt, der gefährlich aussieht, dann muss man Gegenmaßnahmen ergreifen. Den ganzen Artikel schrieb ich heute Nacht gegen 2 Uhr, da blieb nicht mehr soviel Zeit um noch viele Infos einzuholen. Glaub mir, ich hätte gene darauf verzichtet, extra zwei Stunden länge aufzubleiben. Bin nur mehr oder minder zufällig auf die ganzen Leute gestoen, weil ich rountinemäßig in de SPeD nach den aufgestellten Kandidaten geguckt habe. Da vom MoI niemand mehr da war und auch sonst niemand etwas schreiben konnte oder wollte, musste ich es halt machen.

Wie willst du denn anders verhindern, dass einer der Serben oder deren Freunde eine Partei übernimmt? Ich möchte nicht das Geschrei hören, wenn wir nichts getan hätten und morgen die LPP oder KPeD in feindlichen Händen wäre. Ich hätte auch lieber "normale" Wahlen, bei denen jeder tun und lassen kann, was er möchte. Abgesehen davon sind das hier alles nur Hinweise. Ob man sich daran hält muss jeder für sich entscheiden.

Sag mir, wie man es anders machen könnte und ich werde das sofort tun.

bernhardms
bernhardms Day 1,548, 06:03

Der Artikel wie er heute nacht veröffentlicht wurde war einwandfrei.
Dass jetzt nach dem Update aber konkret gesagt wird "den nicht wählen", "wechselt die Partei" finde ich schon hart. Der aktuelle Wahlverlauf deutet in keinster Weise auf einen externen Angriff hin und die Begründung des MoIs finde ich teilweise schon sehr skurril. Wenn da jemand als PTO-Verdächtig hingestellt wird weil er kein Profilbild hat ist das schon echt paranoid.
Ich spiel schon etwas länger und hab echte PTO-Versuche und auch "erfolgreiche" PTO-Versuche erlebt. Aber aktuell gibt es wirklich keinerlei Anzeichen für einen anstehenden PTO und daher gibt es auch mMn keinen Anlass, hier Stimmen zu steuern.
Wenn jetzt der angebliche PTOler ganeus zu seinen jetzigen 3 Stimmen noch so 80-90 dazu bekommt können wir gerne von einer akuten Bedrohung reden aber solange die Wunschkandidaten der Top5-Parteien üppigen Vorsprung vor den mutmaßlichen PTOlern haben sollte man die Wahl einfach laufen lassen.

Tiuri
Tiuri Day 1,548, 06:15

Aber genau der große Vorsprung in OMG und BP ist doch der Grund, warum dazu aufgerufen wird dort vorerst nicht zu wählen. In anderen Parteien ist der Vorsprung noch zu gering, als das Entwarnung gegeben werden kann. 10-20 Stimmen können schnell kippen. Wenn es ein ernsthafter Versuch ist (was man natürlich noch nicht 100%-ig sagen kann, das merkt man meist erst wenn es zu spät ist), dann kommen die PTOler erst irgendwann am späten Abend oder frühen Morgen zum Vorschein. Wenn bis dahin überall 30-50 Stimmen Vorsprung sind, kann man dem Rest der Zeit einigermaßen entspannt zusehen. Aber noch ist das nicht der Fall.

bernhardms
bernhardms Day 1,548, 06:44

Aber sag mir doch mal wo Du konkret eine Bedrohung siehst und damit eine Rechtfertigung für die Einmischung in eine partei-interne Wahl. Welche Partei ist konkret von wem gefährdet ?
Es wurde ja nichtmal mit den Parteipräsidenten über die angeblichen Bedrohungen gesprochen sondern an teilweise hanebüchenen Argumenten festgemacht, dass da irgendwelche ominöse Staatsfeinde (die zwar allesamt quasi null Stimmen haben aber bestimmt voll gefährlich) sind

Tiuri
Tiuri Day 1,548, 07:16

Bei der SPeD weiß ich, dass der Kandidat da mit nichts abgestimmt ist. Bei den anderen Parteien habe ich die Nacht versucht, Kontakt aufzunehmen. Bei einigen hat es geklappt, bei einigen nicht..
Außerdem wird hier in diesem Artikel niemand verdächtigt - mit Absicht. Es wird nur dazu aufgerufen, die offiziell von den Parteien genannten Kandidaten zu wählen.

Liquidwolf
Liquidwolf Day 1,548, 07:29

@bernhardms Warum bist du denn so sauer? Hast du ne Wette laufen wie viele Stimmen du bekommst? Nur Spass!

Aber mal ehrlich: Es spricht doch nichts dagegen, Empfehlungen zu geben die offiziellen Kandidaten zu wählen. Die partei-interne Wahl ist doch in der Regel am 15. schon lange abgeschlossen und es geht nur noch darum den Kandidaten ingame zu bestätigen! Deshalb sind für mich alle zusätzlich antretenden Kandidaten in unserer Partei PTOler. Dazu zähle ich dann auch Leute wie The German Eagle. Wenn ich PP einer Partei werden will, muss ich mich an die Regeln der einzelnen Parteien halten und die besagt nunmal bei uns (LPP), dass ich mich im Forum einfinden muss, aktiv bin und mich dort zur Wahl stelle!

bernhardms
bernhardms Day 1,548, 07:37

Es wird eben nicht nur aufgerufen, die offiziellen Kandidaten zu wählen. Es wird sogar genau das Gegenteil gemacht, es wird zum Wahlstop in einigen Parteien aufgerufen und zum Wechsel der Partei. Und genau das finde ich weit außerhalb der Kompetenz der Regierungsorgane.
Wenn es eine konkrete Bedrohung von Partei X gäbe, wär das was anderes. Dann kann man dazu aufrufen, eben kurz in Partei X den Kandidaten Y zu wählen, dann würde ich das auch mit sämtlicher mir zur Verfügung stehenden Macht unterstützen.

BadMax
BadMax Day 1,548, 07:42

berhardms hat schon recht

KleinerTeufel
KleinerTeufel Day 1,548, 08:04

bernhardms hat nicht recht, da die PTOer so wie ers gern hätte leichtes spiel haben würden, wenn sie genug leute zusammenbekommen. Sie müssten so ja nur in den frühen morgenstunden gezielt wählen, in der Partei mit den wenigsten stimmen, und dann hätten wir den PTO und für Abwehrmaßnahmen wäre es zu spät. Die Party President Election ist der wichtigste schritt um einen PTO im Kongress vorbeugen zu können.

BadMax
BadMax Day 1,548, 08:43

Naja eine konkrete Bedrohung wurde ja nicht wirklich gesehen. Zumindest wurde bei meiner Partei seitens des MoI nicht einmal nachgefragt. Ferner wurde kein Artikel veröffentlicht.

bernhardms
bernhardms Day 1,548, 08:49

Vielleicht ist Dir als kommunistisch geprägter Spieler die Demokratie nicht so wichtig, aber ich lege da großen Wert drauf. Ebenso wie ich großen Wert darauf lege, dass der Staat sich nicht ungefragt in Dinge einmischt, die ihn nichts angehen.

Liquidwolf
Liquidwolf Day 1,548, 08:54

Tipp ans MoI: Dann entfernt halt in Zukunft alle Hinweise und Wahlempfehlungen für die OMG. Diskutieren bringt hier nichts. Wie gesagt, für die meisten anderen Parteien ist diese Wahl hier eher pro former, da der offizielle Kandidat schon vorher gewählt wurde. Und da bin ich froh, dass das MoI uns unterstützt!

Tiuri
Tiuri Day 1,548, 09:24

@BadMax
Wenn jemand noch überhaupt nicht in Deutschland aufgefallen ist und sich nirgendwo gemeldet hat, aber Dutzende von polnischen, serbischen oder mazedonischen Freunden hat, dann ist es ziemlich offensichtlich.
In welcher Partei die Gefahr am Ende auftritt, kann jetzt halt noch nicht gesagt werden, sondern erst morgen früh. Wenn wir nun z.B. in der MLP nur zehn Stimmen Vorsprung hätten, hätten wir keine Chance die Partei zu halten. Es sei denn, morgen früh um halb neun haben wir noch 20 oder mehr Spieler, die abstimmen können.

Das hat übrigens auch nichts mit Demokratie zu tun. Weder werden hier Stimmzettel gefälscht, noch irgendwas an den Ergebnissen gedreht oder jemand zur Wahl gezwungen bzw. überwacht. Hier werden Empfehlungen rausgegeben, um Schaden von eDeutschland abzuwenden.

Vielleicht gibt es am Ende auch keinen ernsthaften Angriff, das kann durchaus sein. Aber ich warne lieber einmal zu viel, als mir am Ende anhören zu müssen, warum denn nichts gemacht wurde. Das MoI hat ürigens einen Artikel rausgebracht. Leider erst heute morgen, aber es wurde ja geschrieben, dass sie es aus RL-Gründen nicht eher machen konnten.

BadMax
BadMax Day 1,548, 09:31

Darum gings mir doch gar nicht. Ich hätte es aber schön gefunden, wenn sich das MoI mit den Parteien austauscht.

bernhardms
bernhardms Day 1,548, 09:33

"Wenn jemand noch überhaupt nicht in Deutschland aufgefallen ist und sich nirgendwo gemeldet hat, aber Dutzende von polnischen, serbischen oder mazedonischen Freunden hat, dann ist es ziemlich offensichtlich."
Also ich hab mir nicht alle als PTO-Verdacht eingestuften Kandidaten angeschaut aber bei den OMGlern waren die Begrüdungen: a) kein Profilbild, b) keine Freunde und c) in der Friendlist stehen gebannte Spieler
Und das finde ich weiterhin hanebüchen als Begründung. Und bei so willkürrlicher Einschätzung gilt auch nicht "lieber Vorsicht als Nachsicht" weil das einfach nur paranoid ist

e.MIS
e.MIS Day 1,548, 14:03

Ich widerspreche Bernhard nur sehr ungern, da ich seine Meinung in nahezu allen Dingen nicht nur besonders schätze, sondern fast immer auch voll unterschreiben kann.
Muß nun allerdings mal sagen, daß ich als PTO-Gruppenchef es genau so machen würde. Einen neuangefangenen Account als PP-Kandidat aufstellen, der durch nichts Rückschlüsse auf meine Gruppe ziehen lassen kann. Insbesondere natürlich dann, wenn ich weiß, daß die Regierung gewarnt und somit vorsichtig ist. Und dann würde ich morgens um 8:30 (mit allen meinen PTO-Mitgliedern im IRC) gucken, wo der geringste Rückstand ist, und wenn ich mehr Stimmen aufbringen könnte als Rückstand, dann zuschlagen, ansonsten auf den nächsten Monat warten und daß sich die Leute mehr in Sicherheit wiegen bzw denken, daß ja schon so oft gewarnt wurde und nie ist was passiert. Aber nun bin ich ja nicht der PTO-Gruppenchef. Der macht das vielleicht ganz anders. Also kann es tatsächlich sein, daß unsere Sorgen und das Vorgehen der Regierung wirklich unnötig ist.

KleinerTeufel
KleinerTeufel Day 1,548, 14:27

wie gesagt lieber ein wenig zu vorsichtig als PTOed zu werden

Sir Nils
Sir Nils Day 1,548, 15:08

Bernhard, wenn es nur einfach irgendwelche gebannten Spieler wären, wäre es erstmal nicht so schlimm. Aber selbst du stimmst mir doch hoffentlich zu, dass es verdächtig ist, wenn jemand, nennen wir ihn A., mehrere als Multis gebannt Freunde hat, die alle genau einen Freund haben, nämlich A. Hört sich das für dich so an, als hätte A. da rein gar nichts mit zu tun?

KTTRS
KTTRS Day 1,548, 18:22

IHR VERDAMMTEN KOMMUNISTEN WOLLT DOCH NUR DIE WAHL FÄLSCHEN!!!

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.