Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

[CP] Norway & MPPs [DE|EN]

Day 1,949, 02:54 Published in Germany Germany by Bundeskanzleramt


Sehr geehrte Bürger Germarks,

nachdem wir uns zuletzt verstärkt um MPPs mit den Mitgliedern der Allianz Circle of Trust bemüht haben, wurden unsere Anstrengungen in den letzten Tagen belohnt. Es wurden MPPs mit Mexico, Litauen und Chile abgeschlossen, die Beziehungen zu CoT somit weiter verbessert. In naher Zukunft wird damit ein Allianz-Beitritt immer wahrscheinlicher.

Militärisch gesehen ist in eDeutschland derzeit nicht viel los, ich hatte mir deshalb Gedanken über einen möglichen Krieg bzw. Trainingskrieg gemacht. In unserer Lage kommt eigentlich nur Norwegen in Frage, gegen Polen dürfen wir auf Grund des Vertrages nicht kämpfen (es würde zudem wenig Sinn machen), mit Russland und Litauen sind wir verbündet und Großbritannien ist Mitglied der mit CoT-befreundeten Allianz TWO. Bleibt also nur noch Norwegen, das Land hat derzeit nur 3 MPPs (Kroatien, Schweden, Finnland), das würde einem Natural-Enemy-Antrag also auch nicht im Wege stehen. So legte ich dem norwegischen Präsidenten ein Angebot zwecks eines Trainwars vor, welches er leider ablehnte, er begründete dies damit, dass Norwegen seinen Asgard-Freunden Schweden und Finnland helfen muss, welche sich im erbitterten Krieg mit der ehemaligen ABC-Allianz (Litauen, Estland, Lettland) befinden.

Nun habe ich unserem Kongress vor 2 Tagen die Frage gestellt, ob es Interesse an einem richtigen Krieg gegen Norwegen gibt. Der Poll ist heute ausgelaufen, 27 der 40 Abgeordneten haben abgestimmt, 11 waren dafür, 11 dagegen und 5 haben sich enthalten. Zunächst einmal finde ich es schade, dass sich bei solch einem wichtigen Thema nicht alle Mitglieder des Bundestages beteiligen, da hätte ich mir mehr Aktivität gewünscht. Desweiteren kann ich allerdings auch verstehen, wenn man einen Krieg gegen Norwegen ablehnt. Zu Norwegen hatten wir immer neutrale Beziehungen, eigentlich gibt es keinen Grund für einen Angriff. Allerdings ist eRepublik auch ein Kriegsspiel und wenn man eine solche Möglichkeit hat, einmal einen Krieg zu führen, dann denke ich schon, dass man diese Option ernsthaft in Betracht ziehen sollte, sicherlich hätten wir wohl gute Chancen gehabt und es wäre eine willkommene Abwechslung für viele Bürger gewesen. Eine Entscheidung ist jedoch getroffen und die muss man akzeptieren. Man sollte aber auch überdenken, dass sich in naher Zukunft die Anzahl der Optionen zur Kriegsführung nicht unbedingt vergrößern wird.

Abschließend noch eine Info zu der geplanten Neuaufsetzung des Vertrages zwischen eDänemark und eDeutschland, in dem vor allem die Kostenbeteilung konkretisiert werden soll: Ein Gespräch wird nächste Woche stattfinden, eine schnelle Einigung wäre sicherlich förderlich.

o>
BadMax




[English Version]


Dear citizens of Germark,

after we have recently renewed our efforts to get MPPs with the members of the Alliance Circle of Trust, our efforts were rewarded in the last days. MPPs were concluded with Mexico, Lithuania and Chile, our relations with CoT thus further improved. An Alliance membership is becoming more likely in the near future.

From a military view, eGermany is currently not busy, that is why I thought about a war or atleast a train war. In our situation only Norway is an option, we can not fight against Poland on the basis of the contract (it would also make little sense), with Russia and Lithuania, we are allies and the United Kingdom is a member of the TWO-Alliance, a friend of CoT. So only Norway remains, the country has currently 3 MPPs (Croatia, Sweden, Finland), a Natural Enemy application would not destroy our MPPs. A few days ago I asked the Norwegian President about a train war, which he refused unfortunately, he justified this by saying that Norway wants to help his Asgard-Friends Sweden and Finland against the former ABC-Alliance. (Lithuania, Latvia & Estonia)

2 days ago, I asked our Congress the question whether there is interest in a real war against Norway. The poll has expired today, 27 of the 40 congress members voted on that issue, 11 were in favor, 11 against and 5 abstained. First of all, I find it unfortunate that at such an important issue 13 of the members of the Bundestag did not participate at all, since I would have liked to see more activity. Furthermore, I can also understand, if one rejects a war against Norway. To Norway we always had neutral relations, actually there is no reason for an attack. However, eRepublik is a war game and when you have such an opportunity to have a war, then I think that one should consider this option seriously, certainly we would have had a good chance and it would be a welcome change for many Citizens in that boring times. Well, a decision is made and we all have to accept it. On the other side, we should also consider that in the near future the number of options for a possible war will probably not increase.

In closing, an Info about the redrawing of the contract between eDenmark and eGermany: A meeting will take place next week, a quick settlement would certainly be the best thing for our Union.

o>
BadMax






 

Comments

Antropophag
Antropophag Day 1,949, 02:59

o>

iPSiArt
iPSiArt Day 1,949, 03:08

o7

Euripidios
Euripidios Day 1,949, 03:50

v!

Green4x
Green4x Day 1,949, 04:02

V

kosmopolitson
kosmopolitson Day 1,949, 04:36

"27 der 40 Abgeordneten haben abgestimmt, 11 waren dafür, 11 dagegen und 5 haben sich enthalten. Zunächst einmal finde ich es schade, dass sich bei solch einem wichtigen Thema nicht alle Mitglieder des Bundestages beteiligen, da hätte ich mir mehr Aktivität gewünscht."

wohl war. ich finds zudem eher bedenklich, das diverse abgeordnete ihr mandat auf grund persönlicher belange einfach niederlegen. aus meiner sicht widerspricht das der verantwortung, die man als kongressler übernimmt. selbige bezieht sich schliesslich nicht auf das eigene, sondern das wohl der gemeinschaft, aber scheinbar sehen das die meisten anders.

NorthAfricaCorps
NorthAfricaCorps Day 1,949, 07:58

"ich finds zudem eher bedenklich, das diverse abgeordnete ihr mandat auf grund persönlicher belange einfach niederlegen." wo liest du das raus?

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,949, 09:09

.
1. drohe mit gewalt wenn amt nicht niedergelegt wird
2. sie legen ihr amt nieder
3. all die unverbrauchte kraft
4. ettäuschung

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,949, 09:13

das ist wohl eher auf Konrad gemünzt.
Was Bragge bewegte abzuziehen, steht auf einem anderen Blatt.

Jules Casey
Jules Casey Day 1,949, 05:23

Dämliche Volksvertreter, Krieg muss her!!eins

Moritz von Sachsen
Moritz von Sachsen Day 1,949, 05:29

Vote 4 Transparenz!

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,949, 06:22

krieg gegen polen ok aber einenkrieg gegen norwegen? also bitte das ist ja eine beleidigung gegen die ehre und den ruhm des deutschen volkes. für sowas machen doch die luftgewehreliteschützen der letzten sommerfete nicht die zeigefinger krum!

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,949, 06:26

abgesehen von polen wäre allein finland noch ein halbwegs würdiger gegner

http://tinyurl.com/dy3oj83

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,949, 06:31

+v

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ich habe mich der Wahl enthalten (Vote: Abstained), da ich als Botschafter in Norwegen arbeite und mit der norwegischen eBevölkerung freundschaftlich verbunden bin.
Somit war es für mich ein zu großer Interessenskonflikt (Spiel, Spaß, Sieg für Deutschland vs. gute Beziehungen zu den Spielern) als das ich hier eine moralisch einwandfreie Entscheidung hätte treffen können.

Die Wahlbeteiligung insgesamt ist als desolat zu bezeichnen, auch die vorangegangene Diskussion war geprägt von nur einer Handvoll Kongresslern.
Gewisse Personen konnten es auch wieder Mal nicht lassen zu provozieren bzw. zu beleidigen.

Aus meiner Perspektive sollte es als Zugangsvoraussetzung für den Kongresskandidaten gelten im eGer-Forum angemeldet zu sein.

Mit solidarischen Grüßen
Versuchskaninchen

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,949, 09:12

als würde hier irgendwer glauben du hättest auch nur einen funken moral. hab dich doch die woche des öfteren wieder am bahnhof stehen und möhrchen knabbern sehen, also erzähl hier keine geschichten.

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,949, 09:16

Wenn ich dir im Vertrauen erzähle, das ich dort nur stand um herauszufindenden, ob die LPP-Neulinge für onrop anschaffen gehn. Behälst du es dann für dich?

Das ist genau wie die Bilder von kleinen Kindern auf meinem Kongress-PC, alles Recherchearbeit...

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,949, 09:20

ok


ps
wenn du möchtest kannst du sicherheitskopien der beweise bei mir speichern, habe noch 2TB frei

Freiheitskaempfer
Freiheitskaempfer Day 1,949, 06:50

mfg
KK

GoaMaster
GoaMaster Day 1,949, 08:40

"Der Poll ist heute ausgelaufen, 27 der 40 Abgeordneten haben abgestimmt"

Ganz einfach. Verlangen, dass jeder Abgeordnete im Umfrage-Fred bestätigt, sobald er abgestimmt hat. Danach Auswertung, wie die Parteien abgeschnitten haben.
Dann gibt's auch wenigstens mal was interessantes im Bundestagsanzeiger zu lesen und die nächsten Wahlen werden eventuell positiv beeinflusst, sodass der Kongress in Zukunft aktiver ist.

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,949, 09:13

Der Vote ist eine Gewissensentscheidung, die Parteizugehörigkeit spielt dabei nur eine sekundäre Rolle.

Am Ende kommt noch raus, dass die LPP mit 5/6 Stimmen gegen den Krieg war, das geht doch nicht...

NorthAfricaCorps
NorthAfricaCorps Day 1,949, 09:23

darum gings ja nicht. finde die idee ganz gut. wenn jeder bestätigt, DASS er abgestimmt hat, dann sieht man, wessen (welcher Parteien) Abgeordnete aktiv sind. Muss ja keiner schreiben, WAS er gewählt hat.

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,949, 09:59

Schreib ich drunter vote und habe nicht votiert, System ad absurdum geführt.

GoaMaster
GoaMaster Day 1,949, 10:15

Dann weiß man wenigstens, dass sie sich mit dem Thema ein wenig beschäftigt haben und das Forum zumindest benutzen, anstatt die Medal abzuholen und den ganzen Monat nichts machen. Und wie NAC schon geschrieben hat, soll niemand seine Wahl öffentlich machen.

Sleef Ekil
Sleef Ekil Day 1,949, 12:08

Gewissensentscheidung, vielleicht, aber wenn gewählt wird will ich wissen wer sein Gewissen eingesetzt hat!

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,949, 09:15

.
vorschläge für neue rubriken im bundesanzeiger:
aktivste partei(-vertreter) im kongress
die top5 der dümmlichsten posts
lerne neue schimpfwörter vom kongressler deines vertrauens

DesertStorm82
DesertStorm82 Day 1,949, 09:36

Und die nächste Chance verpasst das Spiel zeitweise etwas interessanter zu gestalten

VeritasetAequitas
VeritasetAequitas Day 1,949, 12:20

In einer deutschen Diktatur wären wir längst in Norwegen einmarschiert

VeritasetAequitas
VeritasetAequitas Day 1,949, 12:20

Da fehlt ein Smiley.

Schmied von Kochel
Schmied von Kochel Day 1,949, 18:22

Smileys gibts bei solch ernsten Themen nicht, bzw. sollten per Kongressbeschluss ein für allemal verboten werden!

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,949, 23:48

: o

VeritasetAequitas
VeritasetAequitas Day 1,950, 00:40

Fackelmarsch nach Norwegen!

Julius Sachs
Julius Sachs Day 1,950, 03:03

Krieg gegen Norwegen, was soll uns das bringen? Wir haben doch erst unsere Beziehungen zu Schweden bzw. Asgard verbessert. Wieso sollten wir da jetzt den Rückwärtsgang einlegen? Rückwärtsgewande Politik ist Mist.

BadMax
BadMax Day 1,950, 03:18

Wir haben uns doch eher von Asgard abgewandt, nachdem sich der Kongress dazu entschieden hatte, einen CoT-Beitritt zu favorisieren. Einen Schweden-MPP haben wir ebenfalls schon lange nicht mehr.

Julius Sachs
Julius Sachs Day 1,950, 04:20

Das mit dem CoT-Beitritt ist mir bekannt. Dennoch bedingt das eine nicht zwangsläufig die Verschlechterung der Beziehungen zu Schweden bzw. Asgard. Als wir noch Terra-Mitglied waren, hatten wir ja auch keine schlechten Beziehungen zu Österreich, bloß weil sie in einer gegnerischen Allianz waren.

BadMax
BadMax Day 1,950, 04:25

Norwegen ist aber nicht in Asgard und die Beziehungen zu Schweden war schon kurz nach unserer Hilfe eher unterkühlt, wir hatten eigtl nur über 2 Wochen gute Beziehungen zu Asgard.

Franz von Hahn
Franz von Hahn Day 1,950, 03:57

Wunderbares Ergebnis. Ein klares und eindeutiges Jein

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.