Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

Präsidentschaftskandidatur 2 / Presidential Candidate 2

Day 2,024, 00:11 by Schwrzwolf



Geschätzte Österreicher!

Erneut habe ich die Ehre, mich um das Amt des Staatspräsidenten bewerben zu dürfen - und dabei von vielen Parteien unterstützt zu werden. Für dieses Vertrauen möchte ich mich herzlichst bedanken!

Meine Pläne für die kommende Legislaturperiode sind wenig überraschend. Nachdem es meinem Vorgänger Rangeley gelang, dass wir als offizielles Mitglied der ACT/TWO-Familie aufgenommen wurden (bisher waren wir lediglich informell verbündet), wird sich unsere Außenpolitik nun auf die Pflege alter und den Aufbau neuer Freundschaften mit uns bisher weniger bekannten ACT/TWO-Nationen konzentrieren.
Außerdem habe ich vor, MPPs mit militärisch aktiven Staaten zu schließen, damit österreichische Soldaten möglichst immer die Chance haben, ihre Daily Order von Österreich aus abzuschließen. Natürlich werden diese MPPs mit ACT/TWO-Nationen unterzeichnet.

Im Inneren wird es eigentlich keine Änderungen geben. Ich hoffe, dass wir ein oder zwei nette Projekte zur Volksbespaßung entwickeln und umsetzen können, kann dahingehend aber noch nichts versprechen. Ansonsten bin ich dafür, die bisherige Wachsamkeit gegenüber PTO-Versuchen aufrecht zu erhalten, ebenso wie die Versorgung unseres Bundesheers (Armed Forces of Austria).

Da sich auch bei der Regierungsmannschaft voraussichtlich keine großen Wechsel geben wird, möchte ich die Gelegeheit nutzen und alle an der Mitarbeit in der Regierung Interessierten dazu ermuntern, sich bei mir zu melden! Österreich hat schon seit langem eine sehr stabile Regierung. Das ist einerseits gut, weil somit durch Erfahrung und Kontinuität viel Sicherheit entsteht. Andererseits wirkt eine kaum wechselnde Führungsmannschaft schnell abgeschlossen. Die beste Möglichkeit dem entgegenzuwirken besteht darin, dass sich motivierte neue Leute für Regierungsposten bewerben!
Die komplette Regierungsmannschaft wird im Laufe des heutigen Tages zusammengestellt und euch voraussichtlich morgen präsentiert werden. Ich hoffe, dass darin einige positive Überraschungen (sprich - Neuzugänge) enthalten sein werden!

Da es in letzter Zeit merkbar weniger Kommentare zu Artikeln gegeben hat, möchte ich ein kleines persönliches Projekt ausrufen: Alle in den Kommentaren gestellten Fragen zu eRepublik und eÖsterreich im speziellen werden mit einer kleinen Nahrungsspende belohnt. Ich behalte mir zwar vor, die Belohnungswürdigkeit nach eigenem Ermessen zu beurteilen, verpreche aber, die Sache freigiebig handzuhaben.

Wählt Schwrzolf! Holt euch die dafür ausgeschriebenen 5 Bonuserfahrungspunkte!





Dear Austrians!

Once again I have the honour to be able to run for president and to be supported in this endevaour by many parties. My sincerest thanks for this trust!

My plans for the coming term are rather unsurprising. After my predecessor Rangeley managed to get us accepted into the ACT/TWO-family (previously we've only been informally aligned), our foreign policy will focus on strenghtening old and creating new friendships with ACT/TWO-nations we haven't had much contact before.
Additionally, I plan to sign MPPs with militarily active countries, so Austrian soldiers get the opportunity to complete their daily order from within Austria as often as possible. Those MPPs will be signed with ACT/TWO-nations of course.

There will be practically no change on a domestic level. I hope we can develop and realise one or two nice community projects, but can't promise anything so far. Apart from tat, I am in favor of staying alert regarding PTO-attempts and want to continue to supply our Bundesheer (Armed Forces of Austria).

Because there will most probably be no big changes in the cabinet either, I'd like to take the opportunity to encourage all people interested in government work to contact me! Austria has had a stable government for a long time now. On one hand, this is good because there is safety thanks to this experience and continuity. On the other hand, a seldomly changing cabinet can appear secluded and inaccesible. The best way to counteract this is through many motivated fresh people applying for governmental positions!
The cabinet will be formed today and presumably presented tomorrow. I hope there will be positive surprises (read - newcomers) included!

There have been considerably fewer comments on articles recently, which is why I'd like to introduce a little personal project: All questions asked in the comment section on eRepublik and eAustria specifically will be rewarded with a small price of food. Though I reserve the right to judge on questionable questions, I promise to be open-handed.

Vote for Schwrzwolf! Get those 5 bonus experience points!
 

Comments

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,024, 00:16

Jeglichen Gerüchten, wonach ein ausbeuterisches Freiluftbasketballspiel mich vom Schreiben des obigen Textes abhielt, ist nicht zu glauben! Es handelt sich um grundarme Propaganda des politischen Gegners!

Krupanjac1389
Krupanjac1389 Day 2,024, 01:18

there is no place for me in government?

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,024, 02:01

I never said there wasn't. You can send me a PM and tell me where you believe you can help us the most and I will find something for you. Maybe ambassador to Serbia?

Vreath
Vreath Day 2,024, 01:36

Was hast du gestern Abend gemacht? Böse Gerüchte ziehen durch das Land.

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,024, 09:44

Berühmtheiten wie ich stehen über Klatsch.

LarsUlrich87
LarsUlrich87 Day 2,024, 08:57

also ich lege meine hand dafür ins feuer dass du bei keinem basketballspiel warst

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,024, 09:44

Danke! Solche Kameraden braucht ein jeder starke Mann im Staat!

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,024, 09:43

Too few questions here, I'll have to eat all that food myself and get even fatter. Presidents lead a sad, but tasty-tasty life. Did you know I'm going to eat Malai Kofta tomorrow at the post-election feast? I can't wait for it. I really wish we still had that Kumbir joint in our neighbourhood though. Those were the best.

yst31
yst31 Day 2,024, 10:44

Alright,alright do not make any spontaneous decision,i have one,
You can see nothing else
When you look in my face
I will look you in the eye
And I will never lie.
What is it?

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,024, 11:20

A mirror?

yst31
yst31 Day 2,024, 11:40

Yes \o/\o/\o/

Luis Grindl
Luis Grindl Day 2,024, 10:02

Voted. Schwrzl gooo

Rangeley
Rangeley Day 2,024, 19:41

Voted, very glad to see you return as CP!

cehansen
cehansen Day 2,024, 22:51

Can I ask a question?

wschwabe
wschwabe Day 2,025, 00:30

You already done!

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,025, 02:08

Just do it - Jordan-Style, flying & with your tongue hanging out

magst du Züge?

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,025, 08:09

vor allem die schnellen, ohne unötigen Zwischenhalte

Kurt Tucholsky
Kurt Tucholsky Day 2,025, 14:53

magst du nudelsalat?

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,025, 15:33

lieber warme Nudeln als kalte

Kurt Tucholsky
Kurt Tucholsky Day 2,025, 16:19

gut! wollte mich der allgemeingängigen absurdität anschließen und mich darüber erkundigen ob du grundnahrungsmittel verschmähst

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,025, 19:42

es ist dir gelungen, dies teilweise in Erfahrung zu bringen - gratuliere!

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.