Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

eDeutschlandradio #4 - Interview with Flitwick and more [ENGLISH]

Day 1,727, 16:03 Published in Germany Germany by Kulturstaatsministerium


Der Header ist leicht outdated, whatever ;)

Oh hai,
wir hatten heute das 4te mal unser Deutschlandradio, gehostet von eurem geliebtem Radiominister KTTRS zusammen mit Ilphen und Freiheitskaempfer.
Zu Gast hatten wir diesmal Dänenmastermind Flitwick und unseren Wirtschaftsexperten Enyavar.


Diese Ausgabe war die erste komplett in Englisch. In Zukunft ist es geplant Deutschsprachige und Englischsprachige Ausgaben abzuwechseln, wobei wir immer auch versuchen werden bei den deutschsprachigen Ausgaben weitere internationale Gäste einzuladen um sie für alle interessant zu machen.

Die ganze Ausgabe könnt ihr euch auf Soundcloud nochmal anhören:
http://soundcloud.com/edeutschlandradio-1/edeutschlandradio-4

Auf Soundcloud könnt ihr euch wiedermal an den Kommentaren orientieren und so z.B. einfach nur den DER WITZ anhören!

Diese Ausgabe hatte diesmal 103 Zuhörer (trotz eines angeblich zeitgleich stattfindenden Fußballspiels).

Wie immer bitte ich euch in den Kommentaren eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge zur Show abzugeben!


mfg KTTRS, Bundesradiobeauftragter


PS: Unsere vorherigen Shows findet ihr hier.
Ausgabe 1: http://soundcloud.com/ilphen/edeutschlandradio-1
Ausgabe 2: http://soundcloud.com/ilphen/edeutschlandradio-2
Ausgabe 3: http://soundcloud.com/edeutschlandradio/edeutschlandradio3






Oh hai,
we had our Deutschlandradio today for the 4th time, hosted by your beloved radiominister KTTRS together with Ilphen and Freiheitskaempfer.
Todays our guests were Danish mastermind Flitwick and our Econ-expert Enyavar.

This episode was the first to be completely in English. In the future it is planned to have switch between German ones and English one, while we will always try to include international guests into our German shows aswell to make them interesting for everyone.

You can listen to the whole episode on Soundcloud:
http://soundcloud.com/edeutschlandradio-1/edeutschlandradio-4

You can again orientate yourself with the comments on soundcloud, and e.g. only listen to DER WITZ!


This episode hat 103 listeners (even though there apparently was some kind of football-game).

As always I'm asking you to add comments on your opinions and ideas for the show!

regards KTTRS, Bundesradiobeauftragter

PS: You can find the previous shows here.
Episode 1: http://soundcloud.com/ilphen/edeutschlandradio-1
Episode 2: http://soundcloud.com/ilphen/edeutschlandradio-2
Episode 3: http://soundcloud.com/edeutschlandradio/edeutschlandradio3
 

Comments

ilphen
ilphen Day 1,727, 16:10

EDEUTSCHLAND RADIO \o/

Awesome Prussia
Awesome Prussia Day 1,727, 16:21

//BC//

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,727, 16:36

find die aktion toll
+ hab mich auch schon gewundert wegen MM
und sehe nur 2möglichkeiten

es tauschen viele währung in gold
a) um das aktionszeug zu kaufen
(die zahl der leute unterschätze ich immer...)

oder weil

b) noch ne große veränderung ansteht und einige schon wieder von wissen (obwohl ja grad erst airstrike kam...)

bin ma gespannt was edeutschlandradio dazu sagt
ps: was ist der witz? ne obdachlosenzeitung?

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,727, 16:50

zum MM

an eine "mehr währung ingame"-these glaube ich nicht, weil
1. zwar vielleicht mehr rohstoff produziert wird
2. preise für rohstoffe hoch sind

aber
1. rohstoffe nicht vom bot gekauft werden wegen! den preisen, da bot nur alles ab 0.01 kauft & alles drüber wird ingame gekauft damit also kein währungszufluss durch bot
2. selbst bei einigen food-arten (meist q5 und höher) ist man seit dem airstrike-change über dem botkaufpreis. damit auch bei food weniger bot-money

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,727, 16:59

was sein kann ist, dass jetzt niedrig-qualiwaffen auf einmal so billig reingestellt werden, dass der bot sie jetzt kauft, was vorher bei waffen eigentlich nur selten der fall war. aber da der bot mit waffenrohstoff für 0.01 kalkuliert glaube ich auch bei den waffen nicht an preise die niedrig genug sind, dass der was kauft.

stattdessen haben aufgrund der häufigen herabstufungen des botpreises in immer kürzeren intervallen sogar viele leute aufgehört aktiv an den bot zu verkaufen

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,727, 17:09

damit sind dann also aktuell nicht nur keine leute die rohstoffe an den bot verkaufen und so geld ins spiel pumpen da sondern auch leute die produkte auf dem markt kaufen und sie dann teurer an den bot verkaufen (wobei auch hier der profit = extrabotgeldfluss ins spiel) aktuell eher weniger als voher

Kamoris KSC
Kamoris KSC Day 1,727, 18:50

GREAT!

Kalif Batan
Kalif Batan Day 1,727, 21:30

Ich wünsche mir, dass bei der nächsten Ausgabe ein Protokollierer anwesend ist, der alles abtippt, was gesprochen wird, so dass ich nur lesen muss und mir nix mehr anhören muss. : -P

omg_87
omg_87 Day 1,727, 23:22

Ich wünsche mir, dass das nächste CH-Radio nicht während eines Spiels Dortmund-Bayern stattfindet, dass dann auch noch Bayern gewinnt ;_;

Das fühl : (

onrop
onrop Day 1,728, 01:22

Könnt ihr bitte als nächsten Gast eisenmutter2 nehmen?

Lord o S
Lord o S Day 1,728, 06:18

onrop x 2

Mr. Enya
Mr. Enya Day 1,728, 09:12

onrop x3

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,728, 13:22

onrop x0

Franz von Hahn
Franz von Hahn Day 1,729, 13:41

das radio ist ne echt coole sache

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.