Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

Durchhalten ist angesagt

Day 1,126, 05:31 Published in Germany Germany by Martin Stettler

Nachdem ich hier http://www.erepublik.com/en/article/durchz-auml-hlen-1606818/1/20 echt überrascht war, wieviele Aktive doch noch dabei sind (wenn auch einige anscheinend schon den 2 Klickermode schon aktiviert haben ) bitte ich noch um etwas Durchhaltevermögen.

ich muss den Deutschlandwerken aka Ostdeutsche hier http://www.erepublik.com/en/article/es-ist-5-vor-12-kommt-heim-ihr-s-auml-cke--1609415/1/20 zustimmen. Wir brauchen gerade jeden Arbeiter in Deutschland.



Auch wenn die Löhne im Ausland verlockend hoch sind, bitte arbeitet wenigstens bis zu den Kongresswahlen in DE. Unser Staat ist auf die Steuereinnahmen angewiesen. Der Angriff zu unserer Auslöschung passend kurz vor den Kongresswahlen ist eigentlich nur ne Frage der Zeit. Austria ist gerade kurz davor.

Und wovon soll denn die Verteidigung finanziert werden, wenn keine Steuereinnahmen mehr gibt ?



Tickets für die Heimreise gibt es bei der Ersten Hilfe http://economy.erepublik.com/en/accounts/2051347 , bzw. meldet euch im IRC

Spenden sind auch gern gesehen, schau mal in euren Accounts nach. Da schlummern bestimmt noch kleine Schätze an Fremdwährungen, die sich nicht des Umtauschens lohnen ;)

Direkte Spenden für die BW bitte dahin http://economy.erepublik.com/en/accounts/1234424

Größere Spenden sind natürlich auch immer gerne gesehen ( Dies geht an die reichen Säcke, euch tuen doch mal 1-2 Gold nicht weh, aber das sind schon wieder ein paar Brote mehr für die tapferen BW´ler, die dann unser Land verteidigen) . Spenden bitte dahin http://economy.erepublik.com/en/accounts/571052



EDIT: ganz so genau müsst ihr meinen Text auch nicht nehmen. Es wäre auch schön, wenn da etwas mehr als das Kleingeld gespendet wird. Kommt Leute, das ist doch für uns alle. Damit haut keiner ab. ;)


Macht es wie dieser Kerl, immer rackern, egal was die Kollegen meckern, das der Plan versaut wird ;)









 

Comments

ILoveEuphonix
ILoveEuphonix Day 1,126, 05:32

1st

Ace of SpadesGr
Ace of SpadesGr Day 1,126, 05:35

Germania Uber Alles!

HeinzDetlef
HeinzDetlef Day 1,126, 05:36

"Und wovon soll denn die Verteidigung finanziert werden, wenn keine Steuereinnahmen mehr da sind?"

Gobba, der hat genug Gold.

Martin Stettler
Martin Stettler Day 1,126, 05:51

so, hab gleich mal den Anfang gemacht, und meine alten ATS auf Reisen geschickt.

Renvier Schmitz
Renvier Schmitz Day 1,126, 06:43

Voted : )

hewlett1990
hewlett1990 Day 1,126, 07:18

Voted

KSK 4 The Win!

operater22 Day 1,126, 07:40

Comment deleted

Otis84
Otis84 Day 1,126, 09:08

schönes Ding und danke für den Hinweis, dass ein Angriff vor der Wahl wieder möglich ist. bereitet euch vor, messer zwischen die zähne, brötchen in die taschen - die polen können kommen. : 3

Magnus Tradeus
Magnus Tradeus Day 1,126, 09:59

Bollwerk Rheinlandpfalz: Da müssten die ePolen durch, dort müssten sie auch sofort gestoppt werden.

Edna Uebel
Edna Uebel Day 1,126, 10:53

adolf hennecke. lol

Erik War
Erik War Day 1,126, 14:43

seriös und daher endlich mal wieder ein VOTE

Nordmark75
Nordmark75 Day 1,126, 15:29

Voted

Michael Hering
Michael Hering Day 1,126, 17:28

"Der Angriff zu unserer Auslöschung passend kurz vor den Kongresswahlen ist eigentlich nur ne Frage der Zeit. "

Und wer soll da angreifen? Frankreich?

metaphoriQue
metaphoriQue Day 1,127, 06:06

ich hätte 3 tickets noch, die ich abgeben kann

hanf444
hanf444 Day 1,127, 07:41

hört sich jetzt blöd an, is aber so: die BW is viel zu unorganiesiert um eD zu verteidigen...
"aber das sind schon wieder ein paar Brote mehr für die tapferen BW´ler, die dann unser Land verteidigen"<---stimmt also net
gebt eurer geld/brot usw. an das FSK!

disLex
disLex Day 1,127, 16:28

gebt euer geld/brot usw. lieber an den disL :>

hanf444 das war nicht schön von dir.

Neubuerger
Neubuerger Day 1,127, 19:19

Wenn zwischen Regierungstruppen und Paramilitärs schon zwist herrscht, wie sollen wir dann eDeutschland wieder zurückholen?

Martin Stettler
Martin Stettler Day 1,127, 23:31

grml, warum steht der Artikel immer noch hier? ist das ein neues "Feature". eigentlich sind die doch nach 24 Stunden veraltet. Die sind doch schon lange, lange vorbei

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.