Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

Österreichische Zeitungsförderung / Newspaper Program

Day 1,905, 07:31 Published in Austria Austria by BundesPresseDienst


Die Zeitungen sind in vieler Hinsicht, die Plattform schlechthin, wo die Aktivität eines Landes stattfindet. Die Kosten, eine Zeitung aufzumachen, belaufen sich nur auf 2 Gold - eine Summe, die sich fast jeder leisten kann. Der Besitz einer eigenen Zeitung verschafft den Leuten ein Sprachrohr für die eigenen Meinungen und Anliegen, und dies fördert wiederum die Aktivität der Presse in Österreich.

Um obiges voranzutreiben und zu fördern, rufen wir ein neues Hilfsprogramm in die Welt, welches junge Spieler unterstützt, ihre eigene Zeitung zu kaufen, mit einer Gabe von bis zu 2 Gold. Doch anstatt irgendwelche Voraussetzungen einzufordern, wzB. eine gewisse Anzahl von Artikeln in einer bestimmten Zeitspanne oder ähnliches - da dies ja dann für beide Parteien keinen Spaß machen würde - wollen wir nur von euch wissen, welche konkreten Ideen ihr für eure eigene Zeitung habt und natürlich sollte auch eine Spielaktivität gegeben sein. Hier könnt ihr eure Bewerbungen einsenden.

Die Bewerbungen werden unabhängig von der politischen Einstellung und Meinung über die Regierung der Bewerber bearbeitet. Das gilt auch für das Programm selbst.



Newspapers are, in many ways, one of the most visible places where the public life of a nation takes place. They cost 2 gold to found, which is both not a huge amount, but also not something every player has, given the other costs in game. Having a paper lets you participate in a very public way, and helps strengthen the Austrian media by increasing the voices who participate within it.

To help in this process, we are re-introducing a program that will provide a grant of up to 2 gold to players who would like to found their own paper. Rather than impose requirements, which might make it feel more like work than fun - such as having to post a certain number of articles - we instead are looking simply for people who have a general plan of how they will use the paper, and are actively involved in the game. Applications can be submitted here.

They will be considered without regard to political leanings, and come with no obligation to be supportive of the government or anything it does; even this program itself.

Prince of Austria, President of Austria
 

Comments

KrennyX
KrennyX Day 1,905, 07:47

geile Sache.

Versuchskaninchen
Versuchskaninchen Day 1,905, 08:14

auf jeden Fall ein interessanter Ansatz um die Medienlandschaft zu beleben.

Geheimdokument
Geheimdokument Day 1,905, 11:03

Super Idee

OEBernd
OEBernd Day 1,906, 23:42

Gute Sache!

Sebastian Winkler
Sebastian Winkler Day 1,907, 08:43

Nice nice nice!

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.