Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

[KPeD] Genossen, an die Wahlurnen!

Day 1,891, 12:57 Published in Germany Germany by Herbert Mustermann


MUSIK.

Genossinnen und Genossen,
Liebe Mitdoitschinnen und Mitdoitsche!

Kluge Arbeiter haben es schon lange geahnt: Es ist etwas faul im Staate Däneland! Nicht zu Unrecht kocht die Stimmung allerorten nun einmal mehr hoch angesichts der anstehenden Kongresswahl, die (wie immer) den absoluten Höhepunkt dieses wunderhübschen Monats Januar markieren wird. Doch ich sage euch, liebe Genossinnen und Genossen: Seid auf der Wacht! Ein ums andere Mal dürsten die gutbürgerlichen Eliteparteien (LPP) doch letzten Endes nur danach, ihrer noch viel gutbürgerlicheren Klientel eine Plattform zu bieten, indem sie besagte Kongresswahlen mit ihren inhaltsleeren Worthülsen überlagern und Nebelkerzen werfen, die das eDoitsche Volk und seine gebeutelte Arbeiterschaft von dem unsäglichen Verwaltungsapparat abzulenken, den sie ihnen aufzudiktieren suchen. Es wird Zeit, dem nun ein Ende zu bereiten und sich von den Ketten loszureißen, die die Imperialisten dort oben uns einst angelegt haben – Es wird Zeit für das Aufbegehren der vereinigten eDoitschen Arbeiterschaft! Sie werden euch zwar Besserung geloben und sie werden euch vorschwärmen von Transpirarenz und frischem Wind – Doch ich sage euch: Die Zeiten des frischen Windes sind vorbei. Bringen wir ihnen mehr als nur frischen Wind – Bringen wir ihnen endlich den Sturm, der sie und ihre imperialistischen Kriegstreiberclaqueure von den Sesseln fegt (und eine Verfassung packen wir noch gratis obendrauf, das wird dem Metztztztztzefilz ganz und gar nicht gefallen)! Schließlich weiß doch jeder kluge Arbeiter, dass die KPeD – landauf, landab bekannt für stets seriöses Geschäft – die einzig ernstzunehmende Alternative zu den in eDoitschland andernorts (LPP) grassierenden Spaßparteien ist. Es ist nun also an der Zeit für uns, uns zu wappnen für dieses monumentale Großereignis, liebe Genossinnen und Genossen. Es ist an der Zeit, die richtigen Leute auszuerwählen, die unsere großartige Bewegung in naher Zukunft nach außen vertreten sollen – und so soll es nun geschehen. Das Zentralkommitee (das bin ich) erfüllt es mit außerordentlichem Stolz, euch nun die Top 7 der großen Vorkämpfer für die gute Sache zu präsentieren, die im nächsten Monat das Sprachrohr der vereinigten eDoitschen Arbeiterklasse sein sollen.



Der Genosse Duracraft über den Genossen Duracraft:
Es ist wohl nicht übertrieben zu sagen: Der Genosse Duracraft ist die internationale eKommunistenschaft. Seit Jahren ist er Vorsitzender der eInternationale und mehrmaliger PP der KPeD. Als nun über einjähriges Kongressmitglied ist der Genosse bekannt und geschätzt bei allem und jedem außer dem unterdrückenden Kapital. Als eLebensmotto verfolgt er das Prinzip: Bergaufparker von innen zerstören!

Der Genosse Skalg von Tuari über den Genossen Skalg von Tuari:
Der Genosse Skalg kämpft mittlerweile seit über 2 Jahren für die Revolution. Politbüro, PP/Generalsekretär, RA-Kämpfer, Abgeordneter, CP-Kandidat und Parttime-RA-Kommandeur - eigentlich hat er schon alles schonmal gemacht, was irgendwie mit der KPeD zu tun hat. Wirklich kennen tut man ihn aber eher durch seine Zeitung, in der er nicht nur Wahlwerbung publiziert.

Der Genosse Markydave über den Genossen Markydave:
Liebe Genossinnen und Genossen, nach dem unwürdigen Abgang des Baggerfahrers Willibald zur LPP, wähnte man die KPeD in einer Krise. Nach einer Interimslösung steht nun die KPeD mit dem neuen PP Herbert Mustermann wieder fest auf beiden Füßen. Wir lassen uns nicht spalten! Wir stehen vereint im Kampf gegen Kapitalismus und Imperialismus. Genosse Markydave ist langjähriges Mitglied der KPeD und hat über mehrere Legislaturen hinweg die Diktatur des Proletariats im Congress vertreten. Vote for KPeD!

Der Genosse Thuroi über den Genossen Thuroi:
Der Genosse Thuroi ist mitlerweile kein so unerfahrener Spieler mehr, war drei Monate im Kongress und arbeitet im zweiten Monat in der Regierung mit. Er ist aktiv im Forum und im IRC und denkt unabhängig über etwaige Vorschläge nach. Was mehr von einem Kongressabgeordneten verlangt werden kann, weiß der Genosse Thuroi auch nicht. Wenn ihr vertrauenswürdige und selbständig denkende Mitglieder im Kongress haben wollt: Wählt die KPeD, die allerbesteste Partei!

Der Genosse Sir Nils über den Genossen Sir Nils:
Was selbst den Genossen Sir Nils überrascht: Der Genosse Sir Nils spielt seit gut drei Jahren eRepublik, gut drei Jahre davon als KPeD-Mitglied. In dieser Zeit war der Genosse mehrere Male im MoC, MoI und im MoInf, im Kongress, im Politbüro der KPeD und dreimal deren Vorsitzender, einmal war er Präsidentschaftskandidat für die KPeD. Seit seinem Beginn bei eRepublik ist der Genosse überzeugter eKommie, auch wenn er im RL kein Kommunist ist.

Der Genosse Generalsekretär Herbert Mustermann über den Genossen Generalsekretär Herbert Mustermann:
Ja, ich bekenne hier ganz offen: Man kann es nur als wohltuend bezeichnen, mit dem Genossen Generalsekretär Herbert Mustermann zusammenarbeiten zu dürfen. Schon seit Jahren betreibt der Genosse Mustermann nun schon ernstzunehmende Politik, die vor schwierigen Themen (Transparenz) nicht Halt macht, und scheut sich auch nicht, unbequeme Wahrheiten auch über gesellschaftliche Randgruppen auszusprechen, über die sich andernfalls der Schleier der Political Correctness legen würde (LPP). Seine außerordentlich ausgeprägte soziale Kompetenz verschaffte ihm schon zu Beginn seiner steilen Karriere Sympathien bei allen Schichten der Bevölkerung und auch sonst ist der Genosse Mustermann ein auf allen Gebieten bewanderter Mann, der überdies noch überdurchschnittlich gut behangen ist. Vote KPeD!

Der Genosse MMMaster über den Genossen MMMaster:
Ja, Genosse MMMaster stellt sich wieder zur Wahl auf! Nach 3-maliger Kongressmitgliedschaft und Arbeit als Regierungssaboteur fühlt der Genosse MMMaster nur Zuversicht im Angesicht der Kongresswahl. Der Genosse steht für Erfahrung, Aktivität und ein intelelles eSchland. Politisch zeichnet er sich durch den kompromisslosen Kampf für die eArbeiterkalsse aus, und sein Hauptinteresse gilt dem Sturz der filzigen ebourgeoisie. Vote Red! Vote Communist! Vote KPeD!



Jetzt ist es an euch, liebe Mitdoitschinnen und Mitdoitsche – Beweist dem elitären Bürgertum, dass euer Mut noch nicht am Ende ist. Kämpft für Gleichheit, Brüderlichkeit und Freibier für alle - Werdet Mitglieder und wählt am 25. Januar die kommunistische Alternative zum turbokapitalistischen LPMetztztztztzte-Filz – Wählt KPeD!

Hasta la victoria siempre,

Der Generalsekretär



 

Comments

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,891, 13:12

wenn man die tipp- und rechtschreibfehler alle in einen absatz packt fällt es doch etwas mehr auf als wenn sie über den ganzen text verteilt sind...

Herbert Mustermann
Herbert Mustermann Day 1,891, 13:22

pics or it didn't happen

Erikardus
Erikardus Day 1,891, 13:31

Es lebe der Genosse Generalsekretär: HOCH-HOCH-HOCH!

onrop
onrop Day 1,891, 14:36

Englisch plz

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 1,891, 15:12

@Herbert Mustermann Day 1,891, 13:22
wie der herr verlangt hier sind pics:


http://tinyurl.com/a8n7ekp

http://tinyurl.com/b856gm7

Edna Uebel
Edna Uebel Day 1,891, 17:26

Diese eKommunisten sind echt so hinterfotzich. Die schicken nur gute Leute ins Rennen. Wie soll man die da nicht wählen?

InnXo
InnXo Day 1,891, 23:53

echte sauerei

markydave
markydave Day 1,892, 01:28

These guys are awesome!

MMMaster
MMMaster Day 1,892, 02:30

would bang 100%, would vote 100%

crvnazvezda
crvnazvezda Day 1,892, 02:42

e-friendship above e-money.
e-brotherhood above e-money.
e-life above e-money.
play for community is better game-strategy than play for e-money.
that is some kind of "so called" "base point" of e-communism

Herr  Lehmann
Herr Lehmann Day 1,892, 08:54

HURRA!! HURRA!!! HURRA!!!!

kosmopolitson
kosmopolitson Day 1,892, 09:55

proletarier aller länder, vereinigt euch!

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.