Fond on/off

S'inscrire

 

Continuer

Continuer En créant un compte, vous acceptez les Conditions d'utilisation & la Charte de confidentialité
Renvoyer un e-mail.   |  E-mail introuvable ? confirmation@erepublik.com

Resend the confirmation email to this address

Renvoyer un e-mail. E-mail introuvable ? confirmation@erepublik.com
eRepublik - Online Strategy Game

Die Geschichte des Tages

1,975 jour, 15:23 de Herbert Mustermann

Kommt ne Frau beim Arzt
Sagt der Arzt hallo
Geht die Frau wieder nach Hause
Muss sie nochmal reinkommen,
weil vorher zu viele Leute raus gegangen sind
fertig

PS: wählt mich (erep-bezug)

 

Commentaires

eisenmutter2
eisenmutter2 1,975 jour, 18:37

hat der arzt sie willentlich zum kommen gebracht?
falls nein: müsste dann nicht hinter dem 'hallo' noch '!?' kommen

Butzemann
Butzemann 1,977 jour, 22:57

Respektive kann auch nur ein "!" am Ende stehen, wenn vor dem "hallo" noch ein "aber" steht.

Satyre Reynes
Satyre Reynes 1,976 jour, 00:14

So ein Teufelskerl. Nicht nur bringt er sie dazu, den Beischlaf zu vollziehen ohne sie auch nur zu begrüßen, nein, er lässt sie kommen und wirft sie dann raus.
Teufelskerl, werde ich unbedingt wählen.

Aegidius Feist
Aegidius Feist 1,976 jour, 03:09

kommt ne Frau zum Zahnarzt.
sagt die Frau: "Herr Doktor, ich hab zwei Löcher."
sagt der Zahnarzt: "Moment, ich ruf eben meinen Kollegen an."

Franz von Hahn
Franz von Hahn 1,976 jour, 05:28

Mustermann mit gewohnt hohem Niveau.

Muss Herrn Feist allerdings auch meinen allerhöchsten Respekt aussprechen!

Nurahh
Nurahh 1,976 jour, 08:32

*gähn*

Antibiotikum SPB
Antibiotikum SPB 1,976 jour, 12:56

sind dir wohl zu viele neulingsartikel in edeutschland...
ich wünsch mir auch die alte zeit zurück...
in zwei tagen drei Artikel und zwei davon müssen zählspiele sein...
den dritten kann ja dann das mod oder moc rausbringen...

Mr. Enya
Mr. Enya 1,976 jour, 14:54

In einem sechszeiligen Gedicht nur eine lustige Zeile.

Buh.

Satyre Reynes
Satyre Reynes 1,977 jour, 07:50

Gedicht?

 
Publier ton commentaire

Qu'est-ce ?

Vous êtes en train de lire un article écrit par un citoyen d'eRepublik, un jeu de stratégie multijoueur immersif où l'on retrouve des pays réels. Créez votre propre personnage pour aider votre pays à atteindre la gloire et devenez un héros de guerre, un grand journaliste ou un magnat de la finance.