Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy
Resend email   |  Can't find the email? confirmation@erepublik.com

Resend the confirmation email to this address

Resend email Can't find the email? confirmation@erepublik.com

Global gold price for 30 days [EN - DE] 30 Tage globaler Goldpreis

Day 1,606, 07:47 by Mr. Enya

Deutsche Version unten

(First issue on gold prices / Second issue on gold prices)

During the last weeks, nothing extraordinary happened on the gold exchange market. Nonetheless, I recorded the price fluctuations and you can now see the gold price during the last month, from day 1571 to day 1603:

Click on the picture to enlarge.

Now, with an update of the magnificent API provided by Lipvig (have a look at the unofficial but marvelous piece here.), I was able to build a simple but effective way to plot the gold prices every 15 minutes automatically. This is very convenient and the results look like this:

The thin green line is, as before, the "best price". Very cheap offers of course don't last for even 15 minutes, so they are the most unstable ones. The orange line is the mean price of offer 2 to 9 on the first page of the monetary market. The red line is the most expensive offer on the first page. I'm now thinking of only plotting the mean-line in future - what do you think?

If you're interested in the tool with which I gather the data, contact me, it's free. Also please remember to sub and vote - thanks :3!

Thanks for reading, Mr. Enya


(Erste Ausgabe über Goldpreise / Zweite Ausgabe über Goldpreise)

Während der letzten Wochen ist nichts außergewöhnliches mehr auf dem Goldmarkt passiert. Trotzdem habe ich die Fluktuation des Goldpreises den ganzen Monat im Auge behalten, von Tag 1571 bis Tag 1603:

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Mit einem Update der tollen API, die Lipwig anbietet (das inoffizielle, aber großartige Werk kann hier bestaunt werden), war ich in der Lage, ein einfaches, aber effektives Werkzeug zu bauen, dass den Goldpreis alle 15 Minuten automatisch mitzeichnet. Das sehr befriedigende Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

Die dünne, grüne Linie ist, wie zuvor, der "beste" Preis. Die allerbilligsten Angebote halten sich natürlich nicht für 15 Minuten, also sind sie sehr instabil. Die orange Linie ist der Durchschnittspreis der Angebote 2 bis 9 auf der ersten Seite des Geldmarkts, und die rote Linie zeigt das teuerste Angebot auf der ersten Seite. Ich denke, dass ich nur die Durchschnittslinie weiterhin mitzeichnen möchte, was denkt die Leserschaft?

Wer an dem Tool zum Erheben der Daten interessiert ist, kann sich bei mir melden, kostet nix. Bitte denkt auch ans Abonnieren und Voten, danke :3

Ich danke fürs Lesen, Mr. Enya

 

Comments

Freiheitskaempfer
Freiheitskaempfer Day 1,606, 08:08

ganz schöne schläuche

Mr. Enya
Mr. Enya Day 1,606, 08:11

Da sie scheinbar nicht gefallen, sind die Brüste (fast) spurlos verschwunden, sie sind jetzt nur noch verlinkt: http://s1.directupload.net/images/120413/ut7ruuv6.jpg

Osorkon6
Osorkon6 Day 1,606, 08:22

Vote

Jules Casey
Jules Casey Day 1,606, 09:50

Tittenbilder finde ich unpassend.

Zum Graph an sich ein Vorschlag: Hoch- und Tief weg und nur den Mittelwert, wie du gesagt hast. Wenn das nicht zu aufwendig ist, würde ich das gewichtete Mittel aller Angebote der ersten Seite vorschlagen.

Hilfreich wäre es, wenn du auch noch ein paar markante Zeiten an die Ordinate eintragen würdest, z.B. 0 Uhr, 6 Uhr, 12 Uhr etc.

Mr. Enya
Mr. Enya Day 1,606, 10:04

die senkrechte graue Linie markiert bei mir immer den Daychange, d.h. 0 Uhr eRepZeit, 9 Uhr MEZ.
Genau in der Mitte eines "Tageskastens" ist entsprechend also 9 Uhr abends.
Man kann also schön sehen, wann ich normalerweise ins Bett gehe und aufstehe ^^

Sleef Ekil
Sleef Ekil Day 1,606, 11:03

Du stehst erst 09:00 Uhr morgens auf? Aber bist etwa 22:30 Uhr im Bett? Ich bin ensetzt...

Ansonsten schöne Sache! voted

Akeshi
Akeshi Day 1,608, 04:49

vote gut gemacht

*verneig*

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.