Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

[CP] Wrapping it up, Kongress und Airstrikes allewo, Macedonia & Albania [EN|DE]

Day 2,115, 17:00 Published in Germany Germany by Bundeskanzleramt


Hey Germark, friends and allies (and NAC) o/,

it has been a while since the last article, lots of interesting things have happened - especially on the international stage, which this issue will mostly be about.

Before we get started though, I would like to recommend the latest issue of the Bundestagsanzeiger to you. In case you ever wondered what our congress has been dealing with lately - BadMax brings you up to date and gives you an insight into German congressional affairs. :)

As most of you have probably noticed, Denmark held congressional elections in August and managed to - once again - get an entirely PTO-free congress. It is great that, despite some struggles with the game mechanics on how to close the wars between Denmark/Germany and UK/Germany, after all our strategy worked out that well. The fight against the PTO is not over yet though, but we will keep fighting. :)

However, to the disadvantage of our union concerning PTO affairs, Denmark still has its Q5 shield. In case an extremely high PTO threat looms ahead shortly before the next congressional elections, we need to be able to wipe Denmark as fast as possible. However, with a Danish shield being able to absorb six billions of damage, we would definitely need several days to disallow elections. We are working on a plan on how to solve this problem, so stay tuned.

We are going to have a new neighbor in the north soon: Bulgaria. After their successful airstrike against Lithuania in a hard-fought and close battle yesterday, they are going to push their way through the remaining Lithuanian region/s - until Lithuania is entirely pushed back to its cores. The war that Norway is currently declaring upon Bulgaria is not a serious one, by the way - Asgard and CoT closely work together in this matter.

After Germany proposed an NE upon Lithuania three days ago (which was rejected), Latvia declared war on Sweden. We are having an adverse situation now, as Sweden has not had any intentions to go at war.

Even though we have not had actual relations with Sweden lately, CoT and Asgard work together - and we will support Sweden in this matter.

Let's move on from Northern Europe to its souther part, the Balkans and America:

Most of you have probably already noticed that Serbia had quite a few problems keeping their territories. Through a joint offense via direct NEs upon Serbia by Croatia, Bosnia, France, Italy, Mexico and the USA (plus allied support), Serbia was successfully kicked out of the most countries it has been occupying so far and was reduced to its own cores plus a Bosnian and a Macedonian region.

So what?
First, I would like to thank you, the population of Germark. Over the last few days, many close battles had to be fought, many MPP battles, many RWs. I remember one RW in particular, Central Croatia, an extremely close battle that was eventually won by D3. Many of you have been around in #ger.forces when this battle was fought, you were immedatialy helping Croatia when you were asked for help and contributed a huge part to the monument to the crusade against Serbia. Thank you! :)

Second, Serbia was one of several nations that occupied the USA. You might remember, August was the first month in eHistory without an US-American congress - after the USA and their allies successfully expelled Hungary and now even Serbia from America, our friends on the other side of the Atlantic Ocean were allowed to hold congressional elections on August 25th. Gaining both Danish and American congresses was one of the main objectives for my (initially one and only) presidential term. Thanks to everyone of you, every Germarkish citizen, every ally, every CoT member for allowing this to happen.

Third, the liberation of the French, Italian and Croatian regions that have been suffering from Serbian occupation so far allowed them to launch another offensive - against Slovenia, which still occupies the major part of the Italian cores. Needless to say, we will undoubtably support our allies against Slovenia.

Anything else?
Two of our allies, Bulgaria and Macedonia, were wiped shortly before or during the elections in August, so neither one has a congress. However, both of them managed to carry out successful airstrikes: Macedonia took a flight to New Zealand, Bulgaria is almost our neighbor by now after they successfully launched an airstrike on Trondelag, which was occupied by Lithuania so far.

I would like to take this opportunity to draw your attention to two of our allies:


Macedonia.
Before we joined CoT, we have not had much to do with Macedonia. By now, however, we became close allies, fighting with and for each other, regardless of victory or defeat. It is a pleasure to fight side by side with Macedonia. o/


Albania.
We did not have real relations to Albania for several months now; we sometimes fought on the same battlefield when we were supporting Croatia or the USA against Serbia, for instance. It is an even greater pleasure that we finally made an MPP. I am glad we managed this to happen and I hope we will keep friendly relations with Albania in the future. o/

Alright, that is it for this term.

~n0s3y



Hey Germark, Freunde und Alliierte (und EnAhZeh) o/,

seit dem letzten CP-Artikel sind schon wieder ein paar Tage ins Land gezogen, viele interessante Dinge sind passiert - vor allem auf der internationalen Bühne, worauf dieser Artikel auch hauptsächlich eingehen wird.

Bevor wir aber loslegen würde ich euch gerne die jüngste Ausgabe des Bundestagsanzeigers ans Herz legen. Falls ihr euch schon jemals gefragt habt, was der Kongress in letzter Zeit so zu tun hat - BadMax bringt euch auf den neuesten Stand und gewährt euch einen Einblick in die Angelegenheiten des deutschen Kongresses. :)

Wie die meisten von euch vermutlich schon bemerkt haben, hielt Dänemark im August Kongresswahlen ab und hat es - wieder einmal - geschafft, einen gänzlich PTO-freien Kongress zu organisieren. Es ist großartig, dass unsere Strategie, trotz einiger Probleme in Bezug darauf, wie die offenen Kriege zwischen Dänemark/Deutschland und England/Deutschland zu schließen seien, im Endeffekt so gut funktioniert hat. Der Kampf gegen den PTO ist noch nicht vorbei, aber wir werden nicht aufgeben. :)

Allerdings lebt unsere Union derzeit mit einem Nachteil bezüglich der PTO-Angelegenheiten, denn Dänemark besitzt noch immer seinen vollständigen Q5-Schild. Für den Fall, dass sich kurz vor den nächsten Kongresswahlen eine extrem hohe PTO-Gefahr abzeichnet, müssen wir in der Lage sein, Dänemark innerhalb kürzester Zeit vollständig zu besetzen. Mit einem dänischen Schild, der in der Lage ist, sechs Milliarden Schadenspunkte zu absorbieren, würden wir jedoch definitiv mehrere Tage brauchen, um Wahlen zu verhindern. Wir überlegen momentan, wie dieses Problem in den Griff zu kriegen ist - ihr dürft gespannt sein. :p

Wir dürfen bald ein neues Gesicht in unserer Nachbarschaft willkommen heißen: Bulgarien. Nachdem die Bulgaren in einem hart umkämpften und knappen Kampf gestern luftschlugierend gegen Litauen gewannen, sind sie momentan dabei, sich ihren Weg durch die verbleibenden litauischen Regionen zu bahnen - so lange, bis Litauen gänzlich in die Schranken und damit in seine Kernregionen gewiesen wurde. Die norwegische Kriegserklärung an Bulgarien, die momentan Norwegens Kongress Landespräsidenten vorliegt, ist übrigens keine ernstzunehmende militärische Auseinandersetzung - Asgard und CoT arbeiten in dieser Angelegenheit eng zusammen.

Nachdem Deutschland Litauen als Natural Enemy vorschlug (ein Vorschlag, der abgelehnt wurde), erklärte Lettland Schweden den Krieg. Wir finden uns somit in einer ungünstigen Situation wieder, da Schweden keine Intentionen hatte, selbst wieder in den Krieg einzutreten.

Obgleich wir in letzter Zeit keine wirklichen Beziehungen mit Schweden gepflegt haben, arbeiten CoT und Asgard zusammen - und wir werden Schweden in dieser Angelegenheit unterstützen.

Entfernen wir uns nun vom Geschehen in Nordeuropa und wenden unseren Blick auf den südlichen Teil des Kontinents, den Balkan und Amerika:

Die meisten von euch haben vermutlich bereits bemerkt, dass Serbien ein paar Probleme damit hatte, seine Territorien zu halten. Durch eine gemeinsame Offensive via Kriegserklärungen gegenüber Serbien seitens Kroatiens, Bosniens, Frankreichs, Italiens, Mexikos und der USA (inklusive verbündeter Unterstützung) wurde Serbien erfolgreich aus den meisten Ländern vertrieben, die es bis dahin besetzt hielt. Mittlerweile beschränkt sich das serbische Herrschaftsgebiet auf seine eigenen Kerngebiete - sowie eine bosnische und eine mazedonische Region.

So what?
Zuerst einmal möchte ich euch, der Bevölkerung Germarks, danken. Während der letzten paar Tage wurden viele knappe Schlachten geschlagen, viele MPP-Kampagnen, viele Widerstandskämpfe. Besonders erinnere ich mich an einen RW in Central Croatia, eine extrem knappe Schlacht, die im Endeffekt durch einen Sieg in D3 beendet wurde. Viele von euch waren in #ger.forces anwesend, als dieser Kampf tobte - und haben umgehend Kroatien geholfen, sobald Hilfe gebraucht wurde. Ihr habt damit einen großen Anteil an dem Sieg, der wohl den Wendepunkt im momentanen Krieg gegen Serbien darstellt. Danke dafür! :)

Zweitens, Serbien war eine von mehreren Nationen, die die USA okkupierten. Ihr mögt euch erinnern, im August gab es zum ersten Mal in der eGeschichte keinen amerikanischen Kongress. Nachdem die USA und ihre Verbündeten erfolgreich Ungarn und nun sogar Serbien vertrieben haben, konnten unsere Freunde auf der anderen Seite des Atlantiks am 25. August wieder Wahlen abhalten. Für meine (ursprünglich erste und einzige) Amtszeit war es mir besonders wichtig, einen Beitrag dazu zu leisten, Dänemark und den USA wieder einen Kongress zu ermöglichen. Danke an jeden von euch, an jeden germarkischen Bürger, jeden Verbündeten, jedes CoT-Mitglied, dass ihr dies ermöglicht habt.

Drittens, die Liberation der französischen, italienischen und kroatischen Kernregionen, die bis dato unter serbischer Okkupation zu leiden hatten, ermöglichte eine erneute Offensive - diesmal allerdings gegen Slowenien, welches noch immer den größten Teil der italienischen Gebiete besetzt hält. Es versteht sich von selbst, dass wir unsere Alliierten zweifelsohne gegen Slowenien unterstützen werden.

Sonst noch was?
Zwei unserer Verbündeten, Mazedonien und Bulgarien, wurden vollständig annektiert, entweder kurz vor oder während der Kongresswahlen - folglich hat keine der beiden Nationen im Moment einen Kongress. Allerdings haben es beide geschafft, erfolgreiche Luftschlags Luftschläge durchzuführen: Mazedonien flog nach Neuseeland, Bulgarien ist nach einem von Sukzess (das Wort gibts, ich habs nachgeschlagen) gekrönten Luftschlag mittlerweile (fast) in unserer unmittelbaren Nachbarschaft gelandet - nämlich im bisher von Litauen besetzten Trondelag.

Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen, um eure Aufmerksamkeit auf zwei unserer Alliierten zu lenken:


Mazedonien.
Bevor wir CoT beitraten, hatten wir nicht viel mit Mazedonien zu tun. Mittlerweile hat sich das jedoch geändert, wir sind enge Verbündete geworden, die mit- und füreinander kämpfen, ob Sieg oder Niederlage. Es ist mir eine Freude, mit Mazedonien Seite an Seite Schlachten zu schlagen. o/


Albanien.
In den letzten Monaten haben wir keine wirklichen Beziehungen zu Albanien unterhalten; hin und wieder haben wir in den gleichen Schlachten gefochten, wenn wir beispielsweise Kroatien oder die USA gegen Serbien unterstützten. Eine umso größere Freude ist es für mich, dass wir nun endlich einen MPP abgeschlossen haben. Ich bin froh, dass wir das zustandebekommen haben und ich hoffe, dass wir die freundlichen Beziehungen mit Albanien in Zukunft aufrechterhalten werden. o/

Okeh, das wärs für die Amtszeit.

~n0s3y


 

Comments

Edelmann
Edelmann Day 2,115, 17:01

:v:

NorthAfricaCorps
NorthAfricaCorps Day 2,115, 17:04

vote for NAC
und weil guter artikel und weil nose

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 2,115, 17:42

"Dänemark besitzt noch immer seinen vollständigen Q5-Schild.[...] Wir überlegen momentan, wie dieses Problem in den Griff zu kriegen ist - ihr dürft gespannt sein. :p"

sowas wie Kamikaze auf random erreichbares TWO-Land?

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 2,115, 17:58

.
sowas wie UK
ein MPP-Speer aus deutscher Eiche zum erringen der Regionen
und Dänemark als attackierendes Land als der Schild, der die errungenen Regionen schützt

n0s3
n0s3 Day 2,115, 23:52

von der Ernsthaftigkeit des Vorschlages mal abgesehen, mehr als eine dänische Region erhöht die PTO-Gefahr zu den Kongresswahlen erheblich. bisher war es uns noch nicht möglich, einen dänischen Kongress mit zwanzig Membern auf die Beine zu stellen, schlichtweg weil bei 20 anstelle von zehn Kongressis die Gefahr, dass PTOer in den Kongress gelangen, zu hoch ist.

eisenmutter2 Day 2,116, 03:35

Comment deleted

eisenmutter2
eisenmutter2 Day 2,116, 03:40

Naja, wenn man nach der Kongresswahl anfängt hat man nen ganzen Monat Zeit um Krieg zu führen und die Regionen wieder zu verlieren (+wenn man vorher nen 10erKongress hat kann jeder von denen 2?vertrauenswürdige Leute einbürgern, die im Notfall sich ne Kongressmedaille aufnötigen lassen würden...). aber ja ich bin nicht ohne Grund noch nie MoD gewesen

Mazzy Cat
Mazzy Cat Day 2,115, 19:40

Meow! ♥

Kalif Batan
Kalif Batan Day 2,115, 23:01

Lass den Schlüssel für's Kanzleramt gleich stecken, brauchst ihn mir nicht persönlich übergeben...

n0s3
n0s3 Day 2,115, 23:52

;_;
Kalif, y u frontin

Kalif Batan
Kalif Batan Day 2,116, 07:18

No frontin, just trollin!

Thuroi
Thuroi Day 2,115, 23:58

Guter und informativer Artikel, danke dafür (=

Zai Kaon
Zai Kaon Day 2,116, 04:52

V

Sleef Ekil
Sleef Ekil Day 2,116, 10:59

Vote für Informationen und Sukzess und so.

The Docfather
The Docfather Day 2,116, 12:29

luftschlagierend ftw o/

Tiuri
Tiuri Day 2,116, 14:34

Wie kommt´s, dass wir plötzlich so erfolgreich sind?

Felix von Hagen
Felix von Hagen Day 2,116, 14:55

@Tiuri: Das gehört alles zur Taktik und im großen und ganzen verbergen sich dahinter meine Pläne zur Weltherrschaft....*laut lachendes lächerliches Kichern* und vor allen Dingen*gggg*

Felix von Hagen Day 2,116, 14:55

Comment deleted

Franz von Hahn Day 2,117, 16:27

Comment deleted

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.