Ambient on/off

Sign up

 

Continue

Continue By creating an account you agree to the Terms of Service & Privacy Policy

[CP] Programme for September

Day 2,115, 01:47 by yst31




Dear eAustrian Citizens:


Thanks for chosing me as the only official candidate,which grants my election as CP again,some days ago I was preparing my departure article and now I'm writting a new programme,also thanks because September is a special month for me due to I started to play in September of the last year.

I choose as my central programme image the money,during my past term a group of people,which intentions were to confuse the eAustrian population and obtain profit of it,used that thing to disturb our society,but failed.

But economy is not even close our great problem right now.Our alliance,TWO, is passing through a hard moment and is suffering continuous attacks of its/ours enemies,one of my main intentions for this term is help our allies,Slovenia,Lithuania,Serbia....,they helped us in the past a lot of times,now it's our time to help them,so please don't start RWs,they are bad for our friends and if they fall we will fall with them.

About our internal situation,my main goal is continue fighting against the PTO which we are living,the last month we create a new barrier to fight for a better future,it's better not to have congress in for example 3 months than have them and that PTOers get all the places in a not so far future,for that reason we should be strong and fight for our present but thinking about the future.

Also I want to announce that with the objective of help our allies and have a stronger relations with our society,we will have a common hit for some of our allies,more info will be provided soon.

Thanks again and hope to count with your support for this month and not disappoint you,thanks :)

 

Comments

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,115, 02:06

The ÖIP endorses this message.

Eddyinthenet
Eddyinthenet Day 2,115, 03:49

drei monate keine wahlen ? ist doch praktisch eine politische übernahme von eurem klüngel oder sehe ich das so falsch?und warum werden die wichtigen dinge hier nicht auch in deutsch der e-össterreichischen bevölkerung mitgeteilt?

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,115, 05:38

"Unser" Klüngel steht für jeden offen, der mitarbeiten möchte. Es gibt in jedem kleinen Staat in eRep die Tendenz zu einer "Elitenbildung", einfach weil es viel weniger Leute gibt, die zum für die Regierungsarbeit nötigen Aufwand bereit sind bzw. überhaupt Zeit dafür haben. Ich persönlich hätte liebend gerne mehr junges Blut in der Regierung.

Deutsche Übersetzungen wären toll, stimmt. Leider kann yst31 selber kein Deutsch und mit der Veröffentlichung von Artikeln immer so lange zu warten, bis sich jemand findet, der ihn übersetzen kann, ist auch nicht ideal.

capoqwer
capoqwer Day 2,116, 03:54

"junges Blut" sich zu wünschen ist nicht genug.... "Junge eÖsterreichern" sollten unterstützt und ausgebildet werden. Mehrfach hat man in den Foren lesen können, wie selbst yst31 als "neuling" oder "unerfahren" geschimpft wurde. Ich bin seit ein paar Monaten dabei und verstehe noch nicht viel über den Spiel, geschweige von "ePolitik" und was man braucht, um der Regierung zu helfen.
Was ich gelernt habe, ist das man viel, viel Geduld braucht!
(so wie im RL auch...)

Schwrzwolf
Schwrzwolf Day 2,116, 11:48

Das beste was ein junger, ambitionierter Spieler tun kann, ist in den IRC-Kanal #austria auf rizon.net zu kommen und dort die eingesessenen Spieler mit Fragen zu bombardieren Leider kann es vorkommen, dass man längere Zeit auf ein fröhliches Gespräch warten muss (weil einfach nicht alle ständig in den Kanal schauen - Tip: die Leute, mit denen man sprechen möchte, direkt namentlich anschreiben!).
Jedenfalls läuft der Großteil der politischen Arbeit in ganz eRep über IRC und PMs (in größeren Ländern auch über eigene, externe Foren), wovon IRC eben viel bessere Möglichkeiten zur direkten Kommunikation bietet.

gerrytd
gerrytd Day 2,116, 12:05

" Mehrfach hat man in den Foren lesen können, wie selbst yst31 als "neuling" oder "unerfahren" geschimpft wurde." - aussschliesslich von der SPO, nehme ich an - kleiner tipp: nicht viel auf deren meinung geben, deren einziges ziel ist die infiltration eösterreichs bzw die dadurch mögliche selbstbereicherung... mfg

gerrytd Day 2,116, 12:03

Comment deleted

 
Post your comment

What is this?

You are reading an article written by a citizen of eRepublik, an immersive multiplayer strategy game based on real life countries. Create your own character and help your country achieve its glory while establishing yourself as a war hero, renowned publisher or finance guru.